Thomas Girbl - burningpictures


Die Idee, Feuer zu Papier zu bringen, rührt von den Buschbränden her, deren Hitze und Rauch eindrucksvolle Spuren in der Natur hinterlassen. Aus ersten Arbeiten auf Papierrinde, die noch in Australien erfolgten, entstand eine eigenständige Maltechnik, die mit den Jahren laufend perfektioniert wurde. Mit Hilfe des Feuers werden verschiedene Einzelsubstanzen bzw. Materialien zusammengeführt.


Diese spannenden Momente
-  wo Unsichtbares sichtbar wird mit Feuer  -  werden auch in Form von Live-Performances präsentiert...


geb. 1970 in Salzburg, erste künstlerische Ausbildung an der HTBLA für gestaltendes Kunsthandwerk in Ferlach (Abteilung Gravur), anschließend Arbeit als Graveur in Graz und Köln, 1993 Meisterprüfung in Innsbruck, Privatstudium bei Prof. Alesa Vaic in Prag (Druckgrafik), 1994 Meisterklasse Prof. Günther Meck in Millstatt und Mannheim (freie Malerei und Akt), 1997/98 Studienaufenthalt in Australien (aus der Beobachtung von Buschbränden entsteht eine eigene Maltechnik), ab 1998 Arbeit als freischaffender Künstler in Faak am See (Kärnten) und Wien (Weiterentwicklung der Maltechnik: burningpictures)


Einige Ausstellungen der letzten Jahre

Neue Wiener Werkstätten (Wien), Kunstforum (St.Jakob/Rosental), Kunstmesse (Schwetzingen), Alpen Adria Galerie (Klagenfurt), Landhausgalerie (Klagenfurt), IPP Arabische Emirate, Luxury, please in der Wiener Hofburg (Wien), Galerie Rimmer (Velden a.W.), Galerie Cité Internationale des Arts (Paris) anlässlich eines Stipediums der Stadt Klagenfurt, Stadtgalerie (Klagenfurt), Galerie Haus Meer (Düsseldorf), Kunstraum David (Wien), Silber-Atelier Meister (Zürich), Galerie Roland Abhold (Basel), Galerie Atelier & Fa. SAP (Wien), Galerie 3 (Klagenfurt), Galerie Kraigher (Feistritz/Rosental), Kennedy Gallery (Nassau/USA), Galerie Grapthion (Prag)

 

girbl.com



Dagmar   KLEINOWITZ

 

Malerin | ´Schmuck speziell für Sie`

 

geb 1950 in Wien - lebt und arbeitet auch hier

 

Ausbildung:

Besuch zahlreicher Workshops und Seminare bei namhaften Künstlern, vorwiegend Autodidakt

Schwerpunkt:
abstrakte Malerei in Acryl

 

nähere Details

über Ausstellungen / Auszeichnungen ...
unter

www.kleinowitz.at

 

Margit M. Taus

1956 in Wien geboren

1976 - 82 Akademie der Bildenden Künste, Meisterklasse Prof. G. Hessing


1982 Diplom für Malerei bei Prof. F.Hundertwasser


1982 - 84 Florenz, Weinlokal mit Freunden
seit 1985 Wien, Lehrverpflichtung an der BS für Friseure (Fachzeichnen)


1993 - 95 Landatelier im Mühlviertel, OÖ


1996 - 2003 Landatelier in Großmutschen, Bgld.


2004 - 2008 Landatelier in Lutzmannsburg, Bgld.


Seit 2009 Atelier in Wien


Emma James:


Emma has performed throughout Europe for choreographers, and has shared her own work in theatres, festivals and underground events around the globe. Her work explores the effects of social structures,  the land we get to visit, and is often site specific. 




Fotos unter andern von Eva Heindl.

 

Herzlichst Ihre

eva heindl

 

Mobil: +43 (0) 699 18 16 88 02 — mail: office@ehffekt.com

www.ehffekt.com


So findet man uns

Renate Lepa

Fuchslehenstr. 14 / top 9b
5700 Zell am See

Tel.: + 43 699 19 230 494

E-Mail: info@art-lepa.com